PK_Ausstellung_Zander_LY01 Kopie

 

 

vorüber-ge-hend

Ausstellungseröffnung in der Galerie am Unterhammer in Karlstal.

Vernissage, 16.Mai 2018 um 19:00

 

 

 

Zur Einführung spricht Kunsthistorikerin Dr. Claudia Gross

 

 

 

Die Ausstellung ist bis zum 13. Juli Montags-Sonntags von 12:00 – 18:00  zu sehen.

 

 

Unterhammer im Karlstal                     Unterhammer 3,67705 Trippstadt        www.unterhammer.com

 

 

 

nichts ist endlich. Alles unterliegt einem stetigen Wandel. Alles ist in Bewegung. Wir bewegen uns….

Im Buch , Anna und die rote Mütze, einer Geschichte vom Glauben an die Phantasie, werden wir in die lebhafte Welt eines verträumten Mädchens entführt. Eine Welt in der Zeit nicht existiert und in der unter anderem eine Wolke sich als Eisbär entpuppt.

Die Ausstellung zeigt original Ölarbeiten zum Kinderbuch. Desweiteren sind großformatige Arbeiten mit dem Schwerpunkt Mensch und Umgebung zu sehen. Ölgemälde, hauchdünn lasiert und verschwommen abstrahiert zeigen vorübergehende, nicht wiederkehrende Momente.